Fitnessmodel werden – Die besten Tipps und Tricks

Wer Fitness Model werden möchte, braucht neben dem richtigen Trainingsplan auch die dazugehörige Ausdauer, das Durchhaltevermögen und eine Prise Glück. Beim Trainingsplan spielt  das Konzept eine große Rolle. Nur wer gezielt die Muskulatur trainiert, kann Muskelmasse an den richtigen Stellen aufbauen und überflüssiges Fett verlieren. Wer von Natur aus einen tollen Körper hat, hat natürlich bessere Voraussetzungen. Neben dem richtigen Trainingskonzept spielt natürlich auch die Ernährung dabei eine große Rolle. Was es sonst noch zu beachten gibt, lese in diesem Artikel

Fitnessmodel werden

Voraussetzungen um Fitness Model zu werden

Um Fitness Model zu werden, muss man natürlich sportlich sein. Aber das alleine reicht nicht aus. Hat man Muskelmasse aufgebaut, ist die Chance, von einer Modelagentur genommen zu werden recht gut. Was aber noch viel wichtiger ist, die Mindestmaße für Fitness Models, diese liegen aktuell bei 1,85 Meter. Natürlich geht auch kleiner, aber diese Maße sind am beliebtesten, wer kleiner ist, für den wird es schwieriger.

Außerdem solltest du mindestens 18 Jahre alt sein und gesundheitlich keine Einschränkungen haben. Zu guter Letzt ist natürlich auch eine stabile Psyche wichtig, da du teilweise mit sehr vielen Ablehnungen klar kommen musst. Die Sportart, die man betreibt, sollte man sehr gut beherrschen, ebenso die Technik und einen sauberen Ablauf.

Ist dieser Schritt gemacht, heißt es, sich an einige Regeln zu halten. Ein sehr wichtiger Teil ist die richtige Ernährung. Das andere wichtige Standbein ist natürlich das regelmäßige Training um in Form zu bleiben, keine Modelagentur wünscht sich einen Bierbauch…aber das hatten wir oben ja schon.

Was kostet der Spaß eigentlich?

Du wirst am Anfang auch in deine Karriere investieren müssen. Neben der Zeit um einen tollen Körper zu bekommen, kostet das Fitness Studio auch Geld. Auch anfallende Bewerbungskosten, sowie professionelle Fotoshootings für die Bewerbungsmappe kosten Geld, können aber steuerlich geltend gemacht werden können.

Dabei solltest du nicht vergessen, einen Gewerbeschein bei deiner Gemeinde/zuständigen Amt auszufüllen (kostet meist zwischen 15-25 Euro). Falls du dauerhaft Gewinne mit deinem Gewerbe erzielen möchtest, musst du diese versteuern.

Meist reicht das Kleingewerbe aus, dabei darfst du 17.500 Euro einkommensteuerfrei dazu verdienen. Am besten erkundigst du dich da bei deinem Steuerberater oder liest nochmals bei Google quer.  Agenturen gehen in der Regel von diesem Schein aus und wollen oder können auch gesetzlich keine Menschen ohne diese beschäftigen, da Schwarzarbeit!

Der passende Trainingsplan

Im Idealfall wird der Trainingsplan zusammen mit einem erfahrenen Trainer erarbeitet. Es gibt auch die Möglichkeit, sich im Internet einen passenden Trainingsplan zu suchen. Bei Sportnahrung Engel beispielsweise findest du unter anderem detaillierte Trainingspläne eines Fitness Models. Alle Trainingspläne auf dieser Seite stehen völlig kostenlos als Download zur Verfügung. Zusätzlich gibt es Tipps zur richtigen Ernährung und man kann auch passende Produkte direkt online bestellen.

Das richtige Training

Das ideale Training besteht aus gezieltem Muskelaufbau und dem Fettverlust. Hierbei werden alle wichtigen Muskelgruppen gekräftigt. Beim Fitness Model ist das Sixpack sehr häufig eine Voraussetzung, um für Aufträge gebucht zu werden. Viele greifen zu Kohlenhydratblockern wie Formoline L112 Dabei sollte ein Körperfettgehalt von 8-12 % angestrebt werden, um die Muskeln und natürlich den Sixpack heraus stechen zu lassen.

Mit einem detaillierten Trainingsplan ist ein effektiver Muskelaufbau zu erreichen. Neben diesem sollte auch mit einem ausgeklügelten Ernährungsplan das Ziel vom Fitness Model zu erreichen sein. Bis dahin ist aber wirklich sehr viel Arbeit notwendig! Ihr wisst ja, der Weg zur Spitze ist nicht leicht!

>> Lesetipp: Unsere Refigura Erfahrungen 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 4,33 out of 5)
Loading...

Sebastian

Sebastian ist seit mehr als 20 Jahren leidenschaftlicher Sportler. Er beschäftig sich im allgemeinen mit Training, Trainingslehre aber auch gesunder Ernährung und Supplementen. Unser Experte für Nahrungsergänzungen & Medizin

weitere interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close